Schweinsnetz

Das Schweinsnetz stammt aus dem Bauchfell der Tiere. Es wird eher selten verwendet und muss daher beim Metzger unbedingt vorbestellt werden.

Vor der Verwendung legt man das Netz etwa 1/2 Stunde in kaltes Wasser, wobei das Wasser 2- bis 3-mal gewechselt werden muss. Schneiden Sie das Netz danach in jedem Fall auf die Grösse des Fleischstückes zu, eine Lage genügt vollauf.