Wildfond

Wildfond

Wildfond wird aus angebratenen Wildknochen, Gemüse sowie Gewürzen wie Wachholder, Piment, Nelken, Lorbeer und Pfeffer hergestellt. Für den normalen Haushalt lohnt es sich nicht, selber Wildfond zuzubereiten, ausser man kommt in den Genuss von selbst gejagtem Wild, wo Knochen und Wildabschnitte anfallen. Wer den eigenwilligen Geschmack von Wildfond nicht mag, kann ihn durch Kalbs- oder Rindsfond oder Hühnerbouillon ersetzen.

Fertigen Wildfond erhält man beim Traiteur oder in Metzgereien mit Wildsortiment.