Fladenbrot

Fladenbrot wird klassisch ohne Hefe gebacken, wodurch es kaum aufgeht. Es schmeckt köstlich zu würzigen Dips, Salaten oder Eintöpfen.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Fladenbrot zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 300 g Mehl (1)
  • 1 dl Wasser lauwarm
  • 1/2 Würfel Frischhefe (ca. 20 g)
  • 50 g Butter weich
  • 2 1/2 dl Milch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 g Mehl (2)
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Sesamsamen
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 291 kKalorien
  • 1217 kJoule
  • 43g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 9g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2012, S. 40

Zubereitung

Schritt 1

Die erste Portion Mehl (1) in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken. Das Wasser mit der Hefe verrühren, in die Mehlmulde giessen und mit etwas Mehl vom Rand zu einem Teiglein mischen. Mit etwas Mehl vom Rand überstäuben. Zugedeckt 10 Minuten aufgehen lassen.

Schritt 2

Die Butter in kleinen Flocken beifügen. Die Milch und das Salz dazugeben und alles zu einem flüssigen Teig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort um das Doppelte aufgehen lassen.

Schritt 3

Nun nach und nach die zweite Portion Mehl (2) unter den Teig mischen. Dann den Teig von Hand 8–10 Minuten gründlich kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort nochmals 1 Stunde aufgehen lassen.

Schritt 4

Den Ofen auf 250 Grad vorheizen.

Schritt 5

Den Teig in 8 gleichmässig grosse Portionen teilen und diese zu Kugeln formen.

Schritt 6

Jeweils 1 Kugel auf wenig Mehl zu einem dünnen Fladen von etwa 25 cm Durchmesser auswallen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Eigelb und Wasser verrühren und den Teigfladen damit bestreichen. Mit etwas Sesamsamen bestreuen.

Schritt 7

Den Teigfladen sofort im 250 Grad heissen Ofen im oberen Drittel 3 Minuten backen. Dann wenden und weitere 3 Minuten fertig backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die weiteren Teigfladen einzeln nacheinander auf die gleiche Weise backen.