Salz

Salinen- oder Meersalze sind besonders kraftvolle und gut aromatisierende Salze. Sie können sich jedoch in ihrem Würzgrad unterscheiden: Beim Salinensalz wie unserem Tafelsalz bleibt die Würzkraft stets gleich hoch. Meersalz hingegen kann je nach Herkunft mehr oder weniger würzen.

Versalzene Speisen lassen sich weder durch Zugabe von Zucker noch durch Brot oder rohe Kartoffeln aufbessern. Einzig das Vergrössern der Menge, indem man z. B. einer Sauce mehr Flüssigkeit zuführt, hilft wirklich. Daher Salz und gesalzene Würzpasten wie Bouillon sorgfältig dosieren und Speisen erst ganz am Schluss abschmecken.