Apfelrösti

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Apfelrösti zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 80 g Butter
  • 3 Esslöffel Rosinen
  • 3 Esslöffel Traubensaft Apfel-, oder Birnensaft
  • 1 Beutel Bourbon-Vanillezucker
  • 200 g Weggli oder altbackenes Weissbrot, Toastbrot
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 600 g Äpfel z.B. Cox Orange, Gala
  • 1/2 Teelöffel Zimtpulver
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten dritteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 413 kKalorien
  • 1727 kJoule
  • 56g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2006, S. 82

Zubereitung

Schritt 1

Die Rosinen mit dem Fruchtsaft mischen und ½ Stunde ziehen lassen.

Schritt 2

Das Brot je nach Grösse halbieren und in möglichst feine Scheiben schneiden. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in feine Scheibchen schneiden.

Schritt 3

In einer weiten Bratpfanne die Butter aufschäumen lassen. Das Brot beifügen und während 5 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten. Dann Äpfel, Rosinen mitsamt Flüssigkeit, Vanillezucker und Zucker beifügen und alles auf mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden während 15 Minuten braten, bis die Rösti goldbraun ist.

Schritt 4

Am Schluss den Zimt darüber streuen und die Apfelrösti nach Belieben mit Vanillesauce, Doppelrahm oder Vanilleglace servieren.

Die Rosinen können auch in Rum eingelegt werden.