Bohnen-Kartoffel-Suppe

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bohnen-Kartoffel-Suppe zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 400 g Cocobohnen oder eine andere, eher breite Bohnensorte
  • 400 g Kartoffeln mehligkochend
  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Liter Gemüsebouillon
  • 1 1/2 dl Rahm
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 150 g Bratspecktranchen nach Belieben
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2-3 Portionen: Zutaten halbieren. 1 Portion: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 196 kKalorien
  • 820 kJoule
  • 17g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 12g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2004, S. 17

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und hacken.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Die Kartoffelwürfel beifügen und mit Bouillon ablöschen. Alles zugedeckt auf kleinem Feuer kochen, bis die Kartoffeln weich sind; dies dauert je nach Grösse der Würfel 20-25 Minuten.

Schritt 3

Inzwischen die Bohnen waschen und rüsten. In kochendem Wasser 8-10 Minuten vorkochen. Abschütten und sofort kalt abschrecken. Dann schräg in schmale Streifen schneiden.

Schritt 4

Die Kartoffelsuppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Den Rahm und die Bohnenstreifen beifügen. Alles noch einmal auf kleinem Feuer etwa 15 Minuten kochen lassen, bis die Bohnenstreifen weich sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Inzwischen nach Belieben die Specktranchen in Streifchen schneiden. In einer Pfanne im eigenen Fett knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 6

Die Suppe in tiefen Tellern oder Tassen anrichten und nach Belieben mit Speck bestreuen.