Spargel-Flammkuchen

Inzwischen gibt es zwar auch bei uns fertig ausgewallten Flammkuchenteig zu kaufen, aber das Selbermachen ist nach unserem Rezept unkompliziert.

Fertig in 45 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spargel-Flammkuchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Teig:
Belag:
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, das Ei verquirlen, jedoch nur die Hälfte davon verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 467 kKalorien
  • 1953 kJoule
  • 16g Eiweiss
  • 28g Fett
  • 37g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2016, S. 41

Zubereitung

Schritt 1

Für den Teig in einer Schüssel den Magerquark, das Ei, das Öl und das Salz verrühren. Mehl und Backpulver mischen, dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig mischen. Die Schüssel mit einem leicht feuchten Tuch decken.

Schritt 2

Für den Belag die Spargelenden um gut 1⁄3 kürzen; je nach Frische und Qualität die Stangen im hinteren Teil schälen. Die Spargeln in eine Pfanne legen und knapp mit Wasser bedecken. Leicht salzen, aufkochen, dann zugedeckt 4–5 Minuten nur gerade knackig garen lassen. Abschütten und kalt abschrecken. Auf Küchenpapier trocken tupfen. Dann die Spargeln längs halbieren und 2- bis 3-mal quer in Stücke schneiden.

Schritt 3

Den Backofen auf 230 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Ein Ofenblech auf der untersten Rille einschieben und mitwärmen.

Schritt 4

Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün in feine Ringe schneiden. Die Specktranchen in Streifen schneiden.

Schritt 5

Den Teig nochmals kurz mit den Händen kneten. Dann auf einem gut bemehlten Backpapier – damit es nicht davonrutscht, eine Backmatte oder ein ganz leicht feuchtes Tuch darunterlegen – in der Grösse des Ofenblechs auswallen. Die Crème fraîche mit Salz und Pfeffer würzen und den Teig damit bestreichen. Spargeln, Frühlingszwiebeln darauf verteilen.

Schritt 6

Den Spargelfammkuchen mithilfe des Backpapiers auf das heisse Blech ziehen und wieder auf der untersten Rille einschieben. Im 230 Grad heissen Ofen etwa 15–20 Minuten goldbraun backen. Zum Servieren in Stücke schneiden.