Kalbsgeschnetzeltes

Gut geeignete Fleischstücke für Geschnetzeltes sind Unterspälte oder Schulter (Laffe). Lassen Sie sich jedoch von Ihrem Metzger beraten, der am besten weiss, welches Stück sich qualitativ und von der Lagerung her optimal eignet. Hochwertiges Geschnetzeltes wird immer von Hand geschnitten, nie mit der Maschine, welche das Fleisch zerreisst.

Damit das Geschnetzelte beim Anbraten nicht Saft zieht, darf es nur in kleinen Portionen in die sehr heisse Bratpfanne gegeben werden. Dann nämlich kann der austretende Fleischsaft sofort einkochen und hinterlässt auf dem Pfannenboden eine würzige braune Kruste, welche beim Ablöschen mit Flüssigkeit (Bouillon, Wein usw.) eine hervorragende Saucenbasis ergibt.