Kalbsnierstück

Das Nierstück stammt aus dem hinteren Teil des Kalbscarrés, von dort also, wo auch beim Rind die besten Stücke herkommen. Aus dem vorderen Teil des Carrés werden übrigens die Koteletts geschnitten. Das Kalbsnierstück, welches auch die Kalbssteaks liefert, ist eine eher teure Spezialität und kann durch das gleiche Stück vom Schwein ersetzt werden;

die Anbratzeit verlängert sich in diesem Fall um etwa 2 Minuten.