Madeira

Madeira gehört wie Sherry, Portwein, Marsala oder Malaga in die Familie der mit Alkohol angereicherten Weine. Der Wein kann trocken oder süss sein mit einem rauchigen, caramelartigen Aroma. Beim Kochen rundet Madeira Rotweinsaucen ab und passt zu praktisch allen Fleischsorten. Ersetzt werden kann Madeira durch den italienischen Marsala oder einen kräftigen, eher trockenen Portwein.