Mangold

Den jungen, zarten Stielmangold kann man roh oder gekocht mitsamt den Blättern essen.

Der leicht erdige Geschmack ist beim rohen Gemüse recht intensiv, verliert sich jedoch beim Kochen etwas. Wunderbar schmeckt das Gemüse auch als Salat: die Stängel würfeln, in etwas Öl mit Knoblauch und Kräutern dünsten und mit einem Schuss mildem Essig abrunden. Anstelle von Mangold kann man in vielen Gerichten auch Krautstiele verwenden.