Parboiledreis

Parboiledreis

Unter dieser Bezeichnung versteht man Reis, der vor dem Schälen mit Dampf und Druck behandelt wird. Dabei wandern die Vitamine aus der Silberhaut ins Korn, sodass sie beim Schleifen des Reises erhalten bleiben. Durch die Parboiled-Behandlung wird das Reiskorn ausserdem kochfester. Deshalb eignet sich Parboiled-Reis besonders gut für Trockenreis, Pilaw, Füllungen und Eintöpfe.

Der weltweit wohl bekannteste Parboiled-Reis wird unter dem Markennamen Uncle Ben’s verkauft. Parboiled-Reis ist in zwei Sorten erhältlich, nämlich als Langkorn- und Mittelkornreis.

Für Pilaw sehr gut geeignet ist die Langkorn-Variante. Ersetzt werden kann Parboiled-Reis durch einen ganz gewöhnlichen Langkorn- oder Basmatireis; in diesem Fall eventuell die Flüssigkeitsmenge ganz leicht reduzieren, da er schneller verkocht.