Saucenrahm

Dieser Spezialrahm wird vor allem für Saucen verwendet, weil er ohne Zugabe von Mehl, Stärke usw. bindet. Er ist als Halb- oder Vollrahm erhältlich und kann problemlos mitgekocht werden, flockt also nicht aus und wird auch mit “Saucenkillern” wie Säuren (z. B. von Zitronen, Wein und Essig) spielend fertig.