Schweinsfiletmedaillons

Schweinsfiletmedaillons

Dieses beste Stück aus dem Rücken des Schweins wird von Fett und Sehnen befreit zum Kauf angeboten und ist in der Regel gut 30 Prozent billiger als Kalbs- oder gar Rindsfilet. Ein erstklassiges Schweinsfilet wiegt zwischen 400 und 500 Gramm, ist 30 bis 35 cm lang, kann aber gelegentlich auch leichter und kürzer sein. Seine Farbe sollte rosa, die des Fettes schneeweiss sein.

Das Filet wird im Ganzen gebraten oder in dicke Scheiben, sogenannte Medaillons, geschnitten. Neben Salz und Pfeffer sind vor allem Rosmarin und Thymian perfekt zum Würzen. Nie direkt vom Kühlschrank in die Pfanne oder in den Ofen geben, sondern warten, bis das Filet Zimmertemperatur angenommen hat, kräftig anbraten und auf mittlerer Temperatur oder bei 80 Grad fertig garen.