Tintenfisch

Aus der Familie der Tintenfische ist der Kalmar dem Sepia vorzuziehen, da er eine weniger lange Schmorzeit benötigt.

Manche schwören sogar darauf, bei seiner Zubereitung einen Weissweinzapfen mitzuschmoren, wodurch die Garzeit noch mehr herabgesetzt werden könne. Tintenfisch kann man jedoch nicht nur schmoren, sondern auch ganz kurz heiss anbraten oder frittieren. Vorsicht, nicht zu lange braten! Er wird sonst zäh und ist dann nur durch langes Schmoren wieder weich zu kriegen.