Kochschule

Pastateig: Grundrezept Ablauf

Pastateig: Grundrezept Ablauf

Mit unserem Ablauf gelingt der perfekte Pastateig garantiert.

1. Schritt

Das Mehl mit dem Salz mischen. Die Eier dazugeben.

Schritt

2. Schritt

Alles mit einem Löffel oder den Fingern mischen.

Schritt

3. Schritt

Auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. So lange kneten, bis der Teig matt glänzt.

Schritt

4. Schritt

Den Teig zu einer Kugel formen, in ein Küchentuch oder ein Stück Klarsichtfolie wickeln und bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt

5. Schritt

Den Teig in vier Stücke teilen und jedes auf der bemehlten Arbeitsfläche jeweils so dünn wie möglich auswallen oder in der Pastamaschine zu einer dünnen Platte auswallen.

Schritt