Asiatische Randensuppe

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Asiatische Randensuppe zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 262 kKalorien
  • 1096 kJoule
  • 25g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 10g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2008, S. 32

Zubereitung

Schritt 1

Die Randen schälen und in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Süsskartoffel schälen, halbieren und in Stücke schneiden. Knoblauchzehen und Schalotten schälen und fein hacken. Die Zitronengrasstängel halbieren und am dickeren Ende mit einem Messer anquetschen. Den Ingwer schälen und fein reiben.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne das Olivenöl erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Ingwer, Kardamom, Randen und Süsskartoffeln beifügen und kurz mitdünsten. Mit dem Weisswein und der Bouillon ablöschen und das Zitronengras beifügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles etwa 15 Minuten auf kleinem Feuer köcheln lassen.

Schritt 3

Die Randenscheiben aus dem Sud heben und gut abtropfen lassen. 4 Scheiben in kleine Würfelchen schneiden und beiseitestellen. Restliche Randenscheiben grob schneiden und zurück in die Pfanne geben.

Schritt 4

Das Zitronengras entfernen und die Suppe mit dem Stabmixer oder im Mixerglas sehr fein pürieren. Die Kokosmilch unterrühren. Die Suppe nochmals gut heiss werden lassen. Die beiseitegestellten Randenwürfeli in Suppenschalen verteilen, die Suppe darübergiessen und nach Belieben mit Kokosflocken dekorieren. Sofort servieren.