Beefsteak Tatar

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 1 Person

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Beefsteak Tatar zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • Tabasco einige Tropfen oder Cayennepfeffer
  • 1 Stück Sardellenfilet
  • 1 Stück Schalotte klein
  • 125 g Rindfleisch von der Huft oder vom Filetspitz
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 1 Esslöffel Oel
  • 1 Teelöffel Senf scharf
  • Cayennepfeffer wenig
  • Worcestershiresauce einige Spritzer
  • Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • Salz
  • 1 Esslöffel Cognac
  • 1 Stück Eigelb
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Toast- oder Walliser Brot (dunkles Roggen-Vollkornbrot), Butter, Gewürzgurken, Essigzwiebelchen, Oliven und Zwiebelringe.

Nährwert

Pro Portion
  • 291 kKalorien
  • 1217 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 31g Eiweiss
  • 14g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2002, S. 37

Zubereitung

Schritt 1

Das Rindfleisch möglichst kurz vor der Zubereitung vom Metzger hacken lassen; es muss ganz frisch sein. Das Fleisch in eine nicht zu kleine Schüssel geben.

Schritt 2

Die Schalotte schälen und zusammen mit den Kapern und dem Sardellenfilet sehr fein hacken. Mit dem Oel, dem Senf, dem Tabasco oder Cayennepfeffer, der Worcestershiresauce, dem Pfeffer, dem Salz, dem Cognac und dem Eigelb gut verrühren.

Schritt 3

Diese Mischung portionenweise mit einer Gabel unter das gehackte Fleisch arbeiten. Zwei- bis dreimal die Würze überprüfen.

Schritt 4

Das Fleisch auf den Teller geben und mit Hilfe von zwei Gabeln zu einem grossen Beefsteak formen.