Creme-Polenta

Eine cremige Polenta schmeckt als Beilage zu vielen verschiedenen Gerichten. Das Maisgericht erfreut sich nicht nur im Kanton Tessin grosser Beliebtheit.

Creme-Polenta
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–5 Personen als Beilage

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Creme-Polenta zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 214 kKalorien
  • 895 kJoule
  • 19g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 13g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2009, S. 77

Zubereitung

In einer mittleren Pfanne Gemüsebouillon und Butter aufkochen. Die Polenta unter Rühren einrieseln lassen, einmal aufkochen, dann die Hitze auf die kleinstmögliche Stufe reduzieren und die Polenta zugedeckt mindestens ½ Stunde ausquellen lassen, nach Belieben aber auch länger. Wichtig: auf keinen Fall umrühren! Vor dem Servieren den Rahm sowie den geriebenen Sbrinz untermischen und die Polenta mit Salz und Pfeffer abschmecken.