Earl-Grey-Orangen-Sablés

Wer mag, bestreicht die Tee-Sablés nach dem Backen mit einer dicken Glasur aus abgeriebener Orangenschale, Puderzucker und Orangensaft.

Earl-Grey-Orangen-Sablés
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT etwa 80 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Earl-Grey-Orangen-Sablés zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 150 g kalte Butter
  • 1 Orange
  • 1 Esslöffel Earl Grey Teeblätter, ca. 8 g
  • 250 g Mehl
  • 100 g brauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel Vanillepulver
  • 1 Ei
  • 1−2 Esslöffel kaltes Wasser
  • 1 Prise Salz
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

Die rezeptierte Menge Teig zubereiten und 1 Rolle Teig ungebacken tiefkühlen. Zum Backen nur antauen lassen, dann in Scheiben schneiden und nach Rezept verfahren.

Nährwert

Pro Portion
  • 31 kKalorien
  • 129 kJoule
  • 1g Eiweiss
  • 2g Fett
  • 3g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2019, S. 67

Zubereitung

Schritt 1

Die Butter etwa 20 Minuten ins Tiefkühlfach legen.

Schritt 2

Inzwischen die Schale der Orange fein abreiben. Die Teeblätter im Mörser mittelfein zerstossen.

Schritt 3

Das Mehl mit den Teeblättern, der Orangenschale, dem Zucker und der Vanille mischen. Die eiskalte Butter an der Röstiraffel dazureiben. Dann alles zwischen den Fingern zu einer bröseligen Masse reiben. Das Ei mit dem Wasser verquirlen, dann mit dem Salz beigeben und alles rasch zu einem glatten Teig zusammenkneten. Den Teig halbieren und je zu einer Rolle von etwa 2 cm Durchmesser formen. In Klarsichtfolie gewickelt mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Schritt 4

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

Schritt 5

Die gekühlten Teigrollen in gut ½ cm dicke Scheiben schneiden und nebeneinander auf die Backbleche legen.

Schritt 6

Die Sablés im 180 Grad heissen Backofen nacheinander auf der zweituntersten Schiene 12–14 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind. Abkühlen lassen. Dann in einer gut verschliessbaren Dose aufbewahren.