Feta-Knöpfe

Ein waschechter KOCHEN-Klassiker sind diese Feta-Knöpfe, die zum Apéro- und Fingerfood-Hit wurden. Und auch heute gilt noch: Das kleine Gebäck ist vielleicht keine Schönheit, punktet aber mit viel Geschmack und ist schnell gemacht.

Feta-Knöpfe
Fertig in 45 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 24 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Feta-Knöpfe zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 100 g Urdinkel-Weissmehl
  • 1 1/2 dl Milch
  • 1 1/2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Eier
  • je 2 Zweige Thymian, Oregano oder Majoran
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Feta
  • Butter für die Form
Einkaufsliste senden
TIPP

Die Fetaknöpfe können bis aufs Backen etwa 4 Stunden im Voraus zubereitet werden. Oder sie werden sofort gebacken, kurz stehen gelassen, dann aus der Form genommen und auf einer Platte angerichtet. Vor dem Servieren im 80 Grad heissen Ofen oder in der Wärmeschublade etwa 15 Minuten erwärmen.

Nährwert

Pro Portion
  • 30 kKalorien
  • 125 kJoule
  • 2g Eiweiss
  • 2g Fett
  • 3g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06-07 | 2022, S. 15

Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel Mehl und Salz mischen. Zuerst die Milch und das Öl beifügen und alles glatt rühren. Dann die Eier dazugeben und kräftig unterrühren. Den Teig etwa 20 Minuten ausquellen lassen. Ist der Teig nach dem Ausquellen nicht mehr dickflüssig, noch wenig Milch unterrühren.

Schritt 2

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 3

Die Kräuterblätter abzupfen und fein hacken. Unter den Teig rühren und diesen kräftig pfeffern.

Schritt 4

Den Feta mit den Fingern zerbröseln.

Schritt 5

Die Mulden einer Mini-Muffinbackform sehr gut ausbuttern. Die Mulden bis ½ cm unter den Rand mit Teig befüllen. Den Feta darüber verteilen.

Schritt 6

Die Fetaknöpfe im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 15 Minuten goldbraun backen. Gut zu wissen: Die Knöpfe gehen sehr stark auf, fallen aber auch wieder zusammen, das ist normal. Die Fetaknöpfe wenn möglich lauwarm servieren.