Ganzer Kräuterfisch auf Würzkartoffeln

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–5 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Ganzer Kräuterfisch auf Würzkartoffeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Kartoffeln
Fisch
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 418 kKalorien
  • 1748 kJoule
  • 29g Kohlenhydrate
  • 20g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2010, S. 31

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 2

Für die Kartoffeln den Peperoncino der Länge nach halbieren, entkernen, die Hälfte in lange Streifchen und diese in Würfelchen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifchen schneiden. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und fein hacken. Die Dörrtomaten in Streifen und diese in Würfelchen schneiden. Alles in eine grosse Schüssel geben.

Schritt 3

Die Kartoffeln unter fliessendem Wasser bürsten und je nach Grösse halbieren oder vierteln. In die Schüssel zu den vorbereiteten Zutaten geben. Die Zitronenschale dazureiben. Den Saft von ½ Zitrone auspressen und mit dem Olivenöl beifügen. Alles kräftig mit Salz sowie Pfeffer würzen und gut mischen. Auf dem Boden einer grossen feuerfesten Form oder eines Bräters verteilen.

Schritt 4

Die Kartoffeln im 200 Grad heissen Ofen in der Mitte 30 Minuten backen, dabei nach der Hälfte der Backzeit nochmals gut mischen.

Schritt 5

Inzwischen die Fische kurz unter kaltem Wasser innen und aussen spülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Fische beidseitig auf der Oberseite an den dicksten Stellen jeweils 3-mal einschneiden.

Schritt 6

Die Petersilie fein hacken. Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün ebenfalls fein hacken. Mit dem Olivenöl mischen und kräftig mit Salz sowie Pfeffer würzen. Den Fisch beidseitig mit dieser Mischung belegen, diese dabei auch in die Einschnitte drücken.

Schritt 7

Nach 30 Minuten Backzeit der Kartoffeln die Fische auf die Kartoffeln legen, sparsam mit etwas Olivenöl beträufeln und alles weitere 20–25 Minuten backen. Zwischendurch 1-mal mit Garflüssigkeit aus der Form beträufeln. Die Fische sind gar, wenn sich die Rückenflosse mühelos herausziehen lässt.