Granatapfel-Pannacotta mit Himbeeren

Gutes kann so einfach sein: Pannacotta, Granatapfelsirup und Himbeeren – ein himmlisches Dessert!

Granatapfel-Pannacotta mit Himbeeren
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Granatapfel-Pannacotta mit Himbeeren zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden
FÜR MEHR GÄSTE

Die Zutaten verdoppeln. Den Granatapfel - sirup auf 4 Esslöffel einkochen lassen, dann mit dem Doppelrahm auf insgesamt 1 dl ein - kochen lassen, anschliessend nach Rezept fertigstellen.

Nährwert

Pro Portion
  • 427 kKalorien
  • 1786 kJoule
  • 6g Eiweiss
  • 24g Fett
  • 44g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 02 | 2022, S. 61

Zubereitung

Schritt 1

Den Granatapfel halbieren, dann 2 Esslöffel Granatapfelkerne auslösen und beiseitestellen. Die Granatapfelhälften auf einer Zitronenpresse so gut wie mög - lich auspressen. Den Saft mit dem Zucker in eine kleine Pfanne geben und auf knapp 2 Esslöffel einkochen lassen.

Schritt 2

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Schritt 3

Den Doppelrahm und die Vanillepaste zum Granatapfelsaft beifügen und alles auf ½ dl einkochen lassen. Die einge - weichte Gelatine gut ausdrücken und im Granatapfel-Rahm unter Rühren auflösen. Vom Herd nehmen und unter kräftigem Rühren die Buttermilch beifü - gen. Die Masse in 2 Förmchen füllen. Mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Schritt 4

Die Himbeeren mit dem Zucker mischen und zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen.

Schritt 5

Zum Servieren die Förmchen kurz in heisses Wasser stellen, den Rand mit einem spitzen Messer lösen und die Pannacotta auf Teller stürzen. Die Himbeeren dazu anrichten und die Pannacotta mit den beiseitegestellten Granatapfelkernen bestreuen.