Kümmelstangen
Ein echter Knabberspass – dank des Kümmels mit einem herrlich intensiven Aroma.
Kümmelstangen
Kümmelstangen
Eigenschaften
Vegetarisch
Zeitaufwand
Koch-/Backzeit
15 min
Vorbereitungszeit
30 min
Ruhezeit
55 min

ZUBEREITUNG

1
Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen. In einer zweiten Schüssel die Hefe in Stücke krümeln und mit dem Wasser und dem Zucker verrühren. In die Mehlmulde geben, mit wenig Mehl leicht verrühren und zugedeckt etwa 10 Minuten stehen lassen.
2
Nun den sauren Halbrahm zum Teigansatz geben und alles zu einem festen, glatten Teig kneten. Den Teig zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.
3
Das Ofenblech mit Backpapier belegen. Den Teig in 15 Portionenstücke teilen und diese zu dünnen, etwa 20 cm langen Stangen rollen, diese leicht verdrehen und auf das Blech legen. Die Stangen nochmals etwa 15 Minuten gehen lassen.
4
Inzwischen den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
5
Das Eigelb verquirlen und die Stangen damit bestreichen. Das Salz und die Kümmelsamen mischen und die Stangen sorgfältig damit bestreuen. Die Stangen sofort im 200 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 15 Minuten goldbraun und knusprig backen.

Nährwert

Pro Portion

3 g Eiweiss
2 g Fett
12 g Kohlenhydrate
75 g kKalorien

Zutaten

15 ERGIBT 15 Stück
250 g Weizenmehl oder Dinkelmehl
1 Teelöffel Salz
0.5 Teelöffel Zucker
0.75 dl lauwarmes Wasser
0.5 Würfel frische Hefe (ca. 20 g)
ZUM FERTIGSTELLEN:
1 Eigelb
1 Teelöffel mittelgrobes Salz
2 Teelöffel Kümmelsamen
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

3 g Eiweiss
2 g Fett
12 g Kohlenhydrate
75 g kKalorien

Das könnte sie ebenfalls interessieren