Kümmelstangen

Ein echter Knabberspass – dank des Kümmels mit einem herrlich intensiven Aroma.

Kümmelstangen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 15 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kümmelstangen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

ZUM FERTIGSTELLEN:
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel mittelgrobes Salz
  • 2 Teelöffel Kümmelsamen
Einkaufsliste senden

Kümmelstangen schmecken gut zum Apéro oder auch als Beilage, z.B. zu Bratwürsten.

Nährwert

Pro Portion
  • 75 kKalorien
  • 313 kJoule
  • 3g Eiweiss
  • 2g Fett
  • 12g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 12 | 2021, S. 41

Zubereitung

Schritt 1

Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen. In einer zweiten Schüssel die Hefe in Stücke krümeln und mit dem Wasser und dem Zucker verrühren. In die Mehlmulde geben, mit wenig Mehl leicht verrühren und zugedeckt etwa 10 Minuten stehen lassen.

Schritt 2

Nun den sauren Halbrahm zum Teigansatz geben und alles zu einem festen, glatten Teig kneten. Den Teig zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.

Schritt 3

Das Ofenblech mit Backpapier belegen. Den Teig in 15 Portionenstücke teilen und diese zu dünnen, etwa 20 cm langen Stangen rollen, diese leicht verdrehen und auf das Blech legen. Die Stangen nochmals etwa 15 Minuten gehen lassen.

Schritt 4

Inzwischen den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 5

Das Eigelb verquirlen und die Stangen damit bestreichen. Das Salz und die Kümmelsamen mischen und die Stangen sorgfältig damit bestreuen. Die Stangen sofort im 200 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 15 Minuten goldbraun und knusprig backen.