Makkaroni-Zucchetti-Gratin

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Makkaroni-Zucchetti-Gratin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 400 g Maccheroni
  • 2 Stück Zucchetti mittelgross
  • 1 Stück Zwiebel mittelgross
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 3 Esslöffel Butter
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 4 dl Milch
  • 150 g Mascarpone-Gorgonzola
  • 2 Stück Eigelb
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Esslöffel Paniermehl
  • Butterflöckchen
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, zum Überbacken je nach Grösse der Form evtl 2 Esslöffel Paniermehl verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch für die Sauce die ganze Mascarpone-Portion (50 g) in die Sauce geben, dafür kein Eigelb beifügen. Zum Überbacken je nach Grösse der Form 1 Esslöffel Paniermehl verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 741 kKalorien
  • 3100 kJoule
  • 92g Kohlenhydrate
  • 27g Eiweiss
  • 28g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2004, S. 78

Zubereitung

Schritt 1

Die Makkaroni in reichlich kochendem Salzwasser nur gerade bissfest garen. Abschütten und gründlich kalt abschrecken, damit die Teigwaren nicht zusammenkleben.

Schritt 2

Die Zucchetti rüsten, der Länge nach vierteln und in etwa 2 cm lange Stücke schneiden.

Schritt 3

Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls hacken.

Schritt 4

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Das Mehl in ein Siebchen geben, darüber stäuben und kurz andünsten. Dann nach und nach die Milch mit einem Schwingbesen unterrühren. Etwa 2/3 des Mascarpone-Gorgonzola in Stücke schneiden, beifügen und in der Sauce auflösen. Vom Feuer ziehen und die Eigelb unterrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5

Eine Pie- oder Gratinform grosszügig ausbuttern. Makkaroni und Zucchetti darin verteilen. Das Basilikum fein schneiden und darüber geben. Die Käsesauce über die eingeschichteten Zutaten giessen. Den restlichen Mascarpone-Gorgonzola in kleine Stücken darüber verteilen, alles mit dem Paniermehl bestreuen und mit Butterflöckchen belegen.

Schritt 6

Den Makkaroni-Zucchetti-Gratin im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 35-40 Minuten backen.