Mandel-Milchreis mit Aprikosen

Ein Wohlfühldessert aus der Kinderzeit: Cremiger Milchreis, knusprige Mandeln und süsser Aprikosenkompott.

Mandel-Milchreis mit Aprikosen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mandel-Milchreis mit Aprikosen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

APRIKOSENKOMPOTT
REIS
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 303 kKalorien
  • 1267 kJoule
  • 6g Eiweiss
  • 13g Fett
  • 38g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 01/02 | 2020, S. 73

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).

Schritt 2

Die noch gefrorenen Aprikosenhälften mit der Schnittfläche nach oben nebeneinander in einer grossen Gratinform auslegen.

Schritt 3

Die Orangen auspressen. Zucker und Vanillepulver mischen. Die Aprikosen zuerst mit dem Vanillezucker bestreuen, anschliessend mit dem Orangensaft beträufeln.

Schritt 4

Die Aprikosen im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 25 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Schritt 5

Inzwischen für den Milchreis die Milch mit dem Salz, dem Zucker und dem Vanillepulver unter Rühren aufkochen. Den Reis beifügen, nochmals aufkochen, dann zugedeckt unter gelegentlichem Umrühren bei kleiner Hitze 25−30 Minuten sehr weich garen. In eine Schüssel umfüllen und den Milchreis direkt mit Klarsichtfolie bedecken, damit er keine Haut bekommt. Abkühlen lassen.

Schritt 6

Die Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne ohne Fett golden rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen.

Schritt 7

Den Halbrahm sehr steif schlagen.

Schritt 8

⅔ der Mandelblättchen sowie den Rahm unter den abgekühlten Milchreis heben. Jeweils etwas Milchreis sowie Aprikosen (ohne Saft!) schichtweise in 8 Dessertgläser füllen. Mit einer Aprikosenhälfte abschliessen. Das Dessert mit den beiseitegelegten Mandelblättchen bestreuen und bis zum Servieren kühl stellen.

Artikel zum Rezept