Marinierte Rindshuft mit roher Tomatensalsa

Die mediterrane Marinade macht diese Spiesschen zum besonderen Sommergenuss: Entweder direkt vom Grill oder aus der Bratpfanne.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Marinierte Rindshuft mit roher Tomatensalsa zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Stück Zwiebel klein
  • 4 Stück Holzspiesse lang
  • 12 Stück Rindshuftplätzchen dünn geschnitten
  • 2 Esslöffel Ketchup
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Oregano
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 4 Tropfen Tabasco oder etwas Cayennepfeffer
Tomatensalsa
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten für die Marinade halbieren, restliche Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 350 kKalorien
  • 1464 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 30g Eiweiss
  • 22g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2004, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Die Holzspiesse mindestens 1 Stunde in kaltem Wasser einlegen.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen und an der Bircherraffel in eine kleine Schüssel reiben. Den Knoblauch dazupressen. Oregano hacken und beifügen. Olivenöl, Balsamico, Ketchup, Worcestershirsauce und Tabasco oder Cayennepfeffer dazugeben und alles gut verrühren. Die Rindshuftplätzchen in die Marinade legen und mindestens 1/2 Stunde marinieren.

Schritt 3

Inzwischen die Salsa zubereiten: Tomaten quer halbieren, entkernen und klein würfeln. Pikant mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Den Knoblauch schälen und mit dem Basilikum und den Kapern fein hacken. Mit dem Balsamico und dem Olivenöl verrühren. Zuletzt die Tomaten untermischen und wenn nötig nachwürzen.

Schritt 5

Die Spiesse aus dem Wasser nehmen und mit Küchenpapier trockentupfen. Das marinierte Fleisch der Länge nach halbieren, dann ziehharmonikaartig aufstecken. Nochmals mit zurückgebliebener Marinade bestreichen.

Schritt 6

Die Spiesse auf dem heissen Rost oder in einer Bratpfanne auf jeder Seite etwa 1 1/2 Minuten braten. Dann bei ganz schwacher Hitze hoch über der Glut - oder im Falle der Bratpfanne im 80 Grad heissen Ofen - noch 5 Minuten nachziehen lassen. Die Tomatensalsa separat dazu servieren.