Schnelle Thon-Kräuter-Brötchen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als kleine Mahlzeit

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schnelle Thon-Kräuter-Brötchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 8 Scheiben Bauernbrot
  • Pfeffer schwarz, aus der Mühle
Belag
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 402 kKalorien
  • 1681 kJoule
  • 28g Kohlenhydrate
  • 15g Eiweiss
  • 25g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2003, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Das Olivenöl mit den durchgepressten Knoblauchzehen verrühren und die Brotscheiben damit bestreichen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Die Brotscheiben auf ein Backblech legen. Den Backofen auf 230 Grad vorheizen.

Schritt 2

In einer Schüssel den gut abgetropften Thon mit einer Gabel fein zerzupfen. Kapern und Petersilie fein hacken und mit der Mayonnaise und dem sauren Halbrahm unter den Thon mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Unmittelbar vor dem Servieren die Brotscheiben in der Mitte des 220 Grad heissen Ofens golden backen.

Schritt 4

Zum Servieren die Thonmasse auf den heissen Brotscheiben verteilen und nach Belieben mit dünnen Zwiebelringen oder Kapern garnieren.