Schweinsfilet an Balsamico-Rahm

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schweinsfilet an Balsamico-Rahm zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Balsamico-Rahm:
Fleisch und Polenta:
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 12 | 2007, S. 19

Zubereitung

Schritt 1

Schalotte schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einem Pfännchen die Butter erhitzen. Die Schalotte darin glasig dünsten (A). Portwein, Weisswein und Fleischextrakt beifügen und auf grossem Feuer auf ½ dl einkochen lassen.

Schritt 3

Balsamicoessig und Rahm beifügen. Die Sauce mit dem Stabmixer gut durchmixen (B). Beiseite stellen.

Schritt 4

Die Zubereitung

Schritt 5

Backofen auf 170 Grad vorheizen.

Schritt 6

Gemüsebouillon und Milch in eine mittlere Pfanne geben. Die Knoblauchzehe schälen, der Länge nach halbieren und mit den Kräuterzweigen beifügen. Das Lorbeerblatt mit einer Schere dem Rand entlang einschneiden und dazugeben (C). Alles aufkochen, dann auf kleinem Feuer 5 Minuten kochen lassen.

Schritt 7

Das Schweinsfilet mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen, bis sie raucht. Das Schweinsfilet darin rundum insgesamt 2 Minuten kräftig anbraten (D). Sofort auf ein Backblech legen und im 170 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 15 Minuten backen.

Schritt 8

Die Kräuterzweige und das Lorbeerblatt aus der Bouillon-Milch-Mischung entfernen und diese nochmals aufkochen. Den Maisgriess einrieseln lassen (E), die Hitze auf kleinste Stufe reduzieren und die Polenta unter häufigem Umrühren zugedeckt etwa 10 Minuten ausquellen lassen.

Schritt 9

Am Ende der Backzeit Schweinsfilet mit Alufolie zudecken und im ausgeschalteten, leicht geöffneten Backofen 5 Minuten ruhen lassen.

Schritt 10

Den Balsamico-Rahm aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und noch kurz kochen lassen.

Schritt 11

Rahm, Butter und Käse zur Polenta geben (F) und schmelzen lassen. Die Polenta wenn nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 12

Das Schweinsfilet in Scheiben schneiden und mit Polenta und Balsamico-Rahm auf vorgewärmten Tellern anrichten. Nach Belieben mit Rosmarin- und Thymianzweiglein garnieren.