Spritzglasur für Lebkuchen

Ein Lebkuchen ist erst ein Lebkuchen, wenn er schön verziert wurde. Am besten geht das mit dieser Spritzglasur, die sich auch färben lässt.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Spritzglasur für Lebkuchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 25 g Eiweiss
  • 100 g Puderzucker
  • Zitronensaft einige Tropfen
  • Lebensmittelfarbe nach Belieben
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 12 | 2011, S. 63

Zubereitung

Schritt 1

In einer kleinen Schüssel Eiweiss und Puderzucker mischen. Den Zitronensaft unterrühren. Dann die Masse mit dem Handrührgerät oder in der Küchenmaschine 5–6 Minuten aufschlagen, bis sie an Volumen und Festigkeit zugenommen hat. Nach Belieben mit Lebensmittelfarbe einfärben. Wenn die Spritzglasur zu dünn ist, etwas Puderzucker nachgeben.