Mediterraner Kartoffelstock

Dieses reichhaltige Kartoffelpüree ist ein vollständiges Essen und braucht als Beilage höchstens einen Blattsalat.

Mediterraner Kartoffelstock
Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN als Mahlzeit

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mediterraner Kartoffelstock zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 500g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 40 g in Öl eingelegte Dörrtomaten oder Soft-Tomaten
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5−1 Peperoncino, je nach Schärfe
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 25 g Pinienkerne , ersatzweise Mandelblättchen
  • 3/4 dl Olivenöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden

Dieses reichhaltige Kartoffelpüree ist ein vollständiges Essen und braucht als Beilage höchstens einen Blattsalat. Wem bei der Zubereitung gerade die eine oder andere Zutat fehlt, kann sie durch andere wie Kapern, Oliven, in Öl eingelegte Artischocken oder Peperoni ersetzen.

Nährwert

Pro Portion
  • 581 kKalorien
  • 2430 kJoule
  • 10g Eiweiss
  • 42g Fett
  • 38g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2022, S. 61

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser oder in einem Siebeinsatz im Dampf weich garen.

Schritt 2

Inzwischen die Dörr- oder SoftTomaten auf Küchenpapier gut abtupfen, in eine kleine Schüssel legen und mit heissem Wasser übergiessen.

Schritt 3

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Peperoncino längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Das Basilikum in Streifen schneiden. Die Tomaten mit Küchenpapier abtupfen und ebenfalls in Streifen schneiden.

Schritt 4

Die Pinienkerne oder Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne ohne Fett leicht rösten. Auf einen Teller geben. In der gleichen Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen und darin Schalotten, Knoblauch und Peperoncino 3−4 Minuten andünsten. Vom Herd nehmen und die Pinienkerne, die Tomaten sowie das Basilikum beifügen.

Schritt 5

Die Kartoffeln abschütten und abtropfen lassen. Das restliche Olivenöl (ca. 60 ml) in eine Pfanne geben. Die Kartoffeln beifügen und mit einer grossen Gabel oder einem Kartoffelstampfer nicht zu fein zerstossen. Dann die Schalottenmischung beifügen, alles mit Salz und Pfeffer würzen, mischen und bei eher kleiner Hitze nochmals gut erwärmen. Den Kartoffelstock in tiefen Tellern anrichten, nach Belieben mit etwas Olivenöl beträufeln und mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.