Ananas-Kokos-Küchlein

Ananas-Kokos-Küchlein
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-5 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Ananas-Kokos-Küchlein zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Ananas
  • 2 Eier
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 50 g Kokosraspel
  • 2 1/2 dl Milch
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Hartweizengriess
  • 100 g Kokosfett ersatzweise Erdnussöl, zum Ausbacken
Zum Servieren
  • 2 Esslöffel Honig flüssig
  • Vanilleglace ersatzweise Schokoladenglace, nach Belieben
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 395 kKalorien
  • 1652 kJoule
  • 44g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 01 | 2009, S. 55

Zubereitung

Schritt 1

Mit einem scharfen Messer Boden, Strunk und Schale der Ananas wegschneiden. Die Ananas in knapp 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit einem Ringausstecher oder einem spitzen Messer den harten Mittelteil ausschneiden. Die Ananasscheiben mit Küchenpapier trockentupfen.

Schritt 2

Eier und Zucker zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen; dies dauert auch mit dem Handrührgerät etwa 5 Minuten. 4 Esslöffel Kokosraspel untermischen.

Schritt 3

In einer kleinen Pfanne die Milch mit dem Salz aufkochen. Die Hälfte des Hartweizengriesses (50 g) einrieseln lassen. Unter Rühren auf kleinstem Feuer ausquellen lassen; dies dauert etwa 3 Minuten. Dann den Griessbrei unter die Eicreme rühren.

Schritt 4

Den restlichen Griess auf einen Teller geben. Die Ananasscheiben darin wenden.

Schritt 5

In einer beschichteten Bratpfanne das Kokosfett erhitzen. Die Ananasscheiben durch den Kokos-Griess-Teig ziehen und in 2–3 Portionen im heissen Fett beidseitig goldbraun backen. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und bis zum Servieren ungedeckt im 100 Grad heissen Ofen warm stellen.

Schritt 6

Die Ananasküchlein noch heiss auf Tellern anrichten, mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen und mit dem Honig beträufeln. Nach Belieben Vanille- oder Schokoladenglace dazu servieren.