Annemaries Käsesalat

Die Brotwürfelchen machen Annemaries Lieblings-Käsesalat knusprig und einzigartig. Wer es leichter mag, kann sie aber auch weglassen.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–5 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Annemaries Käsesalat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Die leichte Variante

Brotwürfelchen weglassen.

Zum nächsten Flimmerküche-Rezept

Nährwert

Pro Portion
  • 462 kKalorien
  • 1933 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 26g Eiweiss
  • 35g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2010, S. 12

Zubereitung

Schritt 1

Den Gruyère entrinden, dann in Scheiben und diese in Stängelchen schneiden. Die Radieschen rüsten, zuerst in Scheiben, dann diese in Stifte schneiden. Die Gewürzgurken ebenfalls in Stifte schneiden. Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün fein hacken. Dill und Petersilie ebenfalls fein hacken. Alle diese Zutaten in eine Schüssel geben.

Schritt 2

Essig, Joghurt, Salz und Pfeffer verrühren, dann das Öl dazuschlagen. Zuletzt den Meerrettich unterrühren. Die Sauce über die Zutaten in der Schüssel geben und alles mischen. Vor dem Servieren mindestens 15 Minuten ziehen lassen.

Schritt 3

Das Toastbrot klein würfeln.

Schritt 4

In einer beschichteten Bratpfanne die Butter schmelzen. Die Brotwürfelchen darin goldbraun rösten. Unmittelbar vor dem Servieren über den nochmals durchgemischten Käsesalat streuen.