Apfelcreme mit Mango unter der Baiserhaube

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Apfelcreme mit Mango unter der Baiserhaube zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Baiserhaube:
  • 60 g Eiweiss (etwa 2 Stk.)
  • 1 Prise Salz
  • 90 g Zucker
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 313 kKalorien
  • 1309 kJoule
  • 45g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 10g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2008, S. 75

Zubereitung

Schritt 1

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden, würfeln und mit dem Grand Marnier mischen. Bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2

Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Früchte in Schnitze schneiden. Die Schale einer halben Orange abreiben und den Saft auspressen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und die Samen herauskratzen. Äpfel, Orangenschale und -saft, Vanilleschote, Apfelsaft sowie Zucker in eine Pfanne geben, zugedeckt aufkochen und die Äpfel auf mittlerem Feuer etwa 10 Minuten sehr weich kochen. Dann die Vanilleschote entfernen und die Äpfel mit dem Stabmixer fein pürieren. Auskühlen lassen.

Schritt 3

400 g Apfelpüree mit dem Quark verrühren. Den Rahm mit dem Puderzucker steif schlagen und sorgfältig unter die Apfel-Quark-Creme heben.

Schritt 4

Zuerst das übrig gebliebene Apfelmus in 6 Dessertgläser oder –schalen verteilen. Dann schichtweise darüber die Hälfte der Creme, die Mango und zuletzt die restliche Creme geben; die Gläser sollten gut gefüllt sein. Bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Schritt 5

2 Stunden vor dem Servieren die Baiserhaube zubereiten: den Ofen auf höchste Grillstufe vorheizen. Die Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Dann löffelweise unter Weiterrühren den Zucker beifügen und alles noch so lange weiterschlagen, bis eine feste, glänzende Masse entstanden ist und sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Zuletzt den Zitronensaft gut unterziehen.

Schritt 6

Die Baisermasse in einen Spritzsack füllen und in beliebiger Form auf die Creme spritzen. Die Gläser auf ein Blech stellen und unter dem Grill nur kurz während 2–3 Minuten goldbraun überbacken. Die Grillschlange sollte dazu glühend rot sein; den Ofen während des Überbackens einen Spalt weit offen lassen. Die Creme nach dem Überbacken bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Weintipps Höchste Zeit, den schon lange gehüteten Edelsüssen aus dem Wallis oder der Ostschweiz oder einen Ruster Ausbruch vom Neusiedlersee zu öffnen! Oder zu einem Dessertwein auf Muskatellerbasis zu greifen (Muscat-de-Beaumes-de-Venise, Moscato di Pantelleria). Gut zur Mango passen Sauternes oder Monbazillac und zur Apfelcreme auch ein fassgereifter Calvados oder der süsse Pommeau.