Aprikosen-Vanille-Grütze
No1ACFFe9Acr.jpg
No1ACFFe9Acr.jpg
Eigenschaften
Purinarm
Glutenfrei

ZUBEREITUNG

1
In einer mittleren Pfanne Orangensaft, Weisswein, Zucker, Vanillezucker sowie die aufgeschnittene Vanilleschote mit den herausgekratzten Samen aufkochen (A). Den Sud zugedeckt auf kleinem Feuer 5 Minuten leise kochen lassen.
2
Inzwischen die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in 1 cm dicke Schnitze schneiden (B).
3
Die Zubereitung
4
Die Aprikosen in den Orangensud geben und zugedeckt knapp weich garen (2–3 Minuten). Mit einer Schaumkelle herausheben und in Dessertschalen oder grossen Gläsern anrichten.
5
Maizena und Wasser glatt rühren und in den leicht kochenden Orangensud rühren (C). Einmal kräftig aufkochen, bis der Sud bindet, dann über die Aprikosen giessen und auskühlen lassen.
6
Zum Servieren den Doppelrahm und den Vanillezucker verrühren (D). Über die Aprikosengrütze verteilen. Mit Minze oder Basilikum garnieren.

Nährwert

Pro Portion

60 g Kohlenhydrate
3 g Eiweiss
22 g Fett
475 g kKalorien

Zutaten

1.5 dl Orangensaft frisch gepresst (etwa aus 2 Orangen)
0.5 dl Weisswein
5 Esslöffel Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
0.75 Esslöffel Maizena
0.5 dl Wasser
Zum Servieren:
100 g Doppelrahm
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
2 Zweige Minze klein, oder Basilikum
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

60 g Kohlenhydrate
3 g Eiweiss
22 g Fett
475 g kKalorien

Das könnte sie ebenfalls interessieren