Avocado-Tatar
bild_4340
bild_4340
Hauptzutaten

ZUBEREITUNG

1
Das Rüebli schälen und sehr klein würfeln. Den Lauch rüsten und in feinste Ringe schneiden.
2
Salzwasser aufkochen. Das Rüebli hineingeben und 2 Minuten vorkochen. Dann den Lauch dazugeben und 1 Minute mitkochen. Abschütten, unter kaltem Wasser abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.
3
Die Avocados halbieren, den Stein entfernen und die Früchte schälen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfelchen schneiden. Man kann die Avocados auch mit dem Wiegemesser oder einem grossen Küchenmesser grob hacken; jedoch darauf achten, dass sie dabei nicht zu Mus werden.
4
Zitronensaft, Senf, Tabasco oder Cayennepfeffer, Worcestershiresauce, Öl, Salz, Pfeffer und Korianderpulver verrühren. Avocados, Rüebli und Lauch sofort dazugeben und sorgfältig mit der Sauce mischen.
5
Eier schälen und fein hacken. Schnittlauch in dünne Röllchen schneiden. Knoblauch schälen und mit der Petersilie sehr fein hacken. Alle diese Zutaten sorgfältig mit dem Gemüse mischen. Das Tatar wenn nötig nachwürzen.

Nährwert

Pro Portion

6 g Kohlenhydrate
6 g Eiweiss
24 g Fett
269 g kKalorien

Zutaten

4 Für 4 Personen
0.5 Teelöffel Korianderpulver
1 Rüebli mittel
1 Stange Lauch klein
1 Zitrone Saft verwenden
1 Teelöffel Senf
1 Messerspitze Cayennepfeffer oder einige Tropfen Tabasco
Worcestershiresauce einige Spritzer
2 Esslöffel Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 Eier hart gekocht
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

6 g Kohlenhydrate
6 g Eiweiss
24 g Fett
269 g kKalorien
erschienen in

Das könnte sie ebenfalls interessieren