Buttermilchbrötchen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12-14 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Buttermilchbrötchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 100 g Naturejoghurt
  • Mehl zum Bestäuben
  • 500 g Halbweissmehl
  • 1 Esslöffel Salz gestrichen
  • 1/2 Würfel Hefe (ca. 20 g)
  • 2 Esslöffel Wasser lauwarm
  • 2 1/2 dl Buttermilch
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 132 kKalorien
  • 552 kJoule
  • 26g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 1g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2003, S. 45

Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel Mehl und Salz mischen und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken.

Schritt 2

Die Hefe zerbröckeln und mit dem Wasser verrühren. In die Mehlmulde geben und mit etwas Mehl mischen. An einem warmen Ort etwa 15 Minuten aufgehen lassen, bis sich an der Oberfläche kleine Risse bilden.

Schritt 3

Inzwischen die Buttermilch handwarm erhitzen, dann das Joghurt nature unterrühren. In die Mehlmulde giessen und alles während etwa 5 Minuten zu einem glatten, elastischen Teig kneten. Mit einem feuchten Tuch decken und an einem warmen Ort während 1 Stunde um das Doppelte aufgehen lassen.

Schritt 4

Den Teig noch einmal von Hand gut durchkneten. Dann in Stücke von etwa 70 g teilen und diese auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu Kugeln formen. Mit einem spitzen Messerchen einmal einschneiden. Die Teigkugeln in etwas Abstand voneinander auf ein gefettetes Blech setzen und an einem kühlen Ort 15 Minuten ruhen lassen.

Schritt 5

Die Buttermilchbrötchen im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten goldbraun backen.