Chicken Wings mit Kräutersauce

Chicken Wings gelingen direkt auf dem Rost, aber auch in der Schale gegrillt, perfekt.

Chicken Wings mit Kräutersauce KOCHEN
Fertig in 38 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6-8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Chicken Wings mit Kräutersauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

SAUCE:
FLEISCH:
  • 1,2−1,5 kg Pouletflügeli (Chicken Wings)
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel scharfes, eventuell geräuchertes Paprikapulver, z.B. Pimentón de la Vera
  • Fleur de sel
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 504 kKalorien
  • 2108 kJoule
  • 33g Eiweiss
  • 39g Fett
  • 4g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06/07 | 2020, S. 50

Zubereitung

Schritt 1

Für die Sauce alle Kräuter fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls hacken. Den Peperoncino längs halbieren, entkernen, in Streifen schneiden und diese fein hacken.

Schritt 2

In einer Schüssel Zitronensaft, Sherry, Knoblauch, Peperoncino, Salz und Zucker verrühren, dann das Olivenöl unterschlagen. Zuletzt die Kräuter untermischen.

Schritt 3

Die Pouletflügeli in den Gelenken trennen; dadurch werden sie beim Braten besonders knusprig. Man kann sie aber auch ganz lassen; nur die Spitzen müssen entfernt werden (ist eventuell bereits vom Metzger gemacht).

Schritt 4

Das Olivenöl mit dem Paprikapulver mischen. Die Flügeli damit rundum einstreichen. Mit Fleur de sel und Pfeffer bestreuen.

Schritt 5

Die Flügeli auf den Grillrost oder in eine Grillschale legen. Bei guter Hitze 15−18 Minuten braten, bis sie durchgegart sind, dabei gelegentlich wenden. Auf einer Platte anrichten und mit etwas Kräutersauce beträufeln. Den Rest der Sauce separat dazu servieren.