Chicken Wings mit Kräutersauce

Chicken Wings gelingen direkt auf dem Rost, aber auch in der Schale gegrillt, perfekt.

Chicken Wings mit Kräutersauce
Fertig in 38 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6-8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Chicken Wings mit Kräutersauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

SAUCE:
FLEISCH:
  • 1,2−1,5 kg Pouletflügeli (Chicken Wings)
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel scharfes, eventuell geräuchertes Paprikapulver, z.B. Pimentón de la Vera
  • Fleur de sel
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 504 kKalorien
  • 2108 kJoule
  • 33g Eiweiss
  • 39g Fett
  • 4g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06/07 | 2020, S. 50

Zubereitung

Schritt 1

Für die Sauce alle Kräuter fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls hacken. Den Peperoncino längs halbieren, entkernen, in Streifen schneiden und diese fein hacken.

Schritt 2

In einer Schüssel Zitronensaft, Sherry, Knoblauch, Peperoncino, Salz und Zucker verrühren, dann das Olivenöl unterschlagen. Zuletzt die Kräuter untermischen.

Schritt 3

Die Pouletflügeli in den Gelenken trennen; dadurch werden sie beim Braten besonders knusprig. Man kann sie aber auch ganz lassen; nur die Spitzen müssen entfernt werden (ist eventuell bereits vom Metzger gemacht).

Schritt 4

Das Olivenöl mit dem Paprikapulver mischen. Die Flügeli damit rundum einstreichen. Mit Fleur de sel und Pfeffer bestreuen.

Schritt 5

Die Flügeli auf den Grillrost oder in eine Grillschale legen. Bei guter Hitze 15−18 Minuten braten, bis sie durchgegart sind, dabei gelegentlich wenden. Auf einer Platte anrichten und mit etwas Kräutersauce beträufeln. Den Rest der Sauce separat dazu servieren.