Cordon bleu

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Cordon bleu zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Stück Kalbssteaks knapp 1 cm dick geschnitten
  • 80 g Gruyère AOP
  • 4 Tranchen Schinken dünn geschnitten
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 1 Stück Ei
  • 1 Esslöffel Milch
  • 80 g Paniermehl
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 30 g Butter
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 10 | 2005, S. 73

Zubereitung

Schritt 1

Mit einem grossen, scharfen Messer waagrecht eine grosse Tasche in die Kalbssteaks schneiden (evtl. vom Metzger machen lassen).

Schritt 2

Den Gruyère entrinden und in 4 längliche Scheiben schneiden. Jeweils mit 1 Scheibe Schinken umwickeln. Jedes Steak mit einem solchen Schinken-Käse-Päckchen füllen. Mit Holzstäbchen verschliessen.

Schritt 3

Die Cordons bleus auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

In einem tiefen Teller das Ei mit der Milch verquirlen. In einem zweiten Teller das Paniermehl bereitstellen. Die Cordons bleus zuerst im Ei, dann im Paniermehl wenden und dieses gut andrücken.

Schritt 5

In einer beschichteten Bratpfanne Olivenöl und Butter erhitzen. Die Cordons bleus bei mittlerer, später eher kleiner Hitze je nach Dicke insgesamt 6-8 Minuten braten. Sehr heiss servieren.