Crêpes-Beutelchen mit Tomaten-Frischkäse-Füllung

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Crêpes-Beutelchen mit Tomaten-Frischkäse-Füllung zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Crêpes-Teig
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 dl Milch
  • 1 1/2 dl Wasser
  • 3 Stück Eier
  • 30 g Butter flüssig
  • Butter etwas zum Backen
Füllung
zum Überbacken
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 633 kKalorien
  • 2648 kJoule
  • 35g Kohlenhydrate
  • 21g Eiweiss
  • 44g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2005, S. 41

Zubereitung

Schritt 1

Für den Crêpes-Teig Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Langsam die Milch und das Wasser beifügen und mit dem Schwingbesen zu einem glatten Teig rühren. Dann die Eier und die flüssige Butter untermischen. Den Teig vor dem Backen mindestens 20 Minuten ausquellen lassen.

Schritt 2

Für die Füllung 3-4 lange grüne Zwiebelröhrchen abschneiden und beiseite legen. Dann die Frühlingszwiebeln mitsamt restlichem schönem Grün hacken. Die Knoblauchzehen schälen und ebenfalls hacken.

Schritt 3

In einer mittleren Pfanne die Butter schmelzen. Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Die Pelati-Tomaten beifügen, alles mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 10 Minuten zu einer dicklichen Sauce kochen.

Schritt 4

Inzwischen das Basilikum hacken. Am Schluss unter die Sauce mischen und diese wenn nötig nachwürzen. Leicht abkühlen lassen.

Schritt 5

Eine beschichtete Bratpfanne mit etwas Butter auspinseln und erhitzen. Aus dem Teig nacheinander 6-8 grosse, dünne Crêpes backen.

Schritt 6

Die beiseite gelegten Zwiebelröhrchen der Länge nach aufschneiden und wiederum der Länge nach jeweils in 2-3 lange Streifen schneiden. Mit diesen werden später die Crêpes-Beutel gebunden.

Schritt 7

In die Mitte jeder Crêpe etwas Tomatenfüllung geben und einige Flocken Doppelrahmfrischkäse darüber verteilen. Die Crêpes zu Beutelchen zusammenfassen und mit den Zwiebelstreifen binden. In eine gut ausgebutterte Gratinform setzen.

Schritt 8

Bouillon, Rahm und Käse verrühren. Über die Beutelchen giessen. Diese sofort im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 15 Minuten backen.