Eglifilets auf Jungsalat mit Zitronendressing

Für dieses sommerlich-leichte Gericht werden die Eglifilets ganz simpel in der Pfanne gebraten und auf einem knackigen Salat serviert.

Eglifilets auf Jungsalat mit Zitronendressing
Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Eglifilets auf Jungsalat mit Zitronendressing zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 150 g gemischte Jungsalate, ersatzweise Rucola und Babyspinat gemischt
  • 150 g Cherrytomaten
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 2 Esslöffel Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Teelöffel flüssiger Honig
  • 3 Esslöffel Olivenöl (1)
  • 8 Eglifilets ohne Haut, ca. 400 g
  • 2 Esslöffel Olivenöl (2)
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 214 kKalorien
  • 895 kJoule
  • 20g Eiweiss
  • 13g Fett
  • 4g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 09 | 2022, S. 23

Zubereitung

Schritt 1

Den Salat waschen und trockenschleudern. Die Tomaten je nach Grösse halbieren oder vierteln und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Basilikumblätter kleiner zupfen. In einer trockenen Pfanne ohne Fett die Pinien- oder Sonnenblumenkerne goldgelb rösten und auf einen Teller geben.

Schritt 2

Von etwa der Hälfte der Zitrone die gelbe Schale fein abreiben. Die Zitrone halbieren, von einer Hälfte die Schale mitsamt weisser Haut abschneiden, sodass das Fruchtfleisch frei liegt. Die Zitronenschnitze zwischen den Trennhäuten herausschneiden und klein würfeln. Die andere Hälfte der Zitrone auspressen.

Schritt 3

Den Zitronensaft, die abgeriebene Schale, den Honig sowie etwas Salz und Pfeffer verrühren. Dann die erste Portion Olivenöl (1) zu einer cremigen Sauce unterschlagen. Die Hälfte der Zitronenwürfelchen untermischen.

Schritt 4

Die Eglifilets mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne die zweite Portion Olivenöl (2) kräftig erhitzen und die Fischfilets darin pro Seite knapp 1 Minute sehr heiss braten.

Schritt 5

Den Salat, die Tomaten und das Basilikum mit dem Dressing mischen. Auf vier Teller verteilen. Die Eglifilets darauf anrichten, mit den restlichen Zitronenwürfeln sowie den Pinienoder Sonnenblumenkernen bestreuen und sofort servieren.