Exotisch marinierte Kaninchenspiesse

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Exotisch marinierte Kaninchenspiesse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • Olivenöl wenig zum Braten
  • 4 Stück Holzspiesse
  • 500 g Kaninchenfilets
  • 1 Stück Zwiebel klein
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 2 Teelöffel Koriander gemahlen
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma gemahlen
  • 2 Esslöffel Aprikosenkonfitüre
  • 1/2 Stück Zitronen abgeriebene Schale
  • 2 Messerspitzen Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer frisch gemahlener
  • 2 Esslöffel Weisswein
  • 4 Esslöffel Olivenöl
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Dazu passt

Reis, gedünsteter Spinat oder auch einfach nur frisches Baguette.

Nährwert

Pro Portion
  • 335 kKalorien
  • 1401 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 26g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2004, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Das Fleisch in grosse Würfel schneiden.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen und an der Bircherraffel in eine Schüssel reiben. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Ingwer, Koriander, Curry, Kurkuma, Aprikosenkonfitüre, Zitronenschale, Salz, Pfeffer, Weisswein und Olivenöl (1) beifügen und alles zu einer Paste mischen. Die Kaninchenwürfel dazugeben und mindestens 1 Stunde, besser aber länger durchziehen lassen.

Schritt 3

Das marinierte Fleisch an Spiesse stecken.

Schritt 4

Eine beschichtete Bratpfanne leer erhitzen. Wenig Olivenöl (2) beifügen und die Spiesse darin 6-8 Minuten unter gelegentlichem Wenden nur gerade auf mittlerem, später auf kleinem Feuer braten, damit die Marinadenzutaten nicht verbrennen.