Fenchel-Tomaten-Quiche

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Fenchel-Tomaten-Quiche zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Quarkteig
Füllung
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Für eine Springform von 18 cm 1 kleines Paket Butterblätterteig kaufen. Restliche Zutaten halbieren, jedoch 1 ganzes Ei und 1 Eigelb verwenden. Die Backzeit reduziert sich um 5-8 Minuten. 1 Person: 3 Portionenkuchenförmchen mit hohem Rand verwenden. 1/2 kleines Paket Butterblätterteig kaufen, restliche Zutaten dritteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 392 kKalorien
  • 1640 kJoule
  • 19g Kohlenhydrate
  • 16g Eiweiss
  • 27g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2005, S. 26

Zubereitung

Schritt 1

Das Mehl in eine Schüssel geben. Quark und Salz verrühren und beifügen. Die Butter in kleinen Stücken dazuschneiden. Mit einem Messer die Zutaten solange schneiden, bis alles "bröselig" ist. Dann rasch zu einem Teig zusammenkneten. Vor der Verwendung mindestens 1/2 Stunde kühl stellen.

Schritt 2

Inzwischen die Füllung vorbereiten: Den Fenchel rüsten und in Scheiben schneiden; schönes Fenchelgrün hacken und beiseite stellen.

Schritt 3

In einer mittleren Pfanne die Butter schmelzen. Den Fenchel darin im eigenen Saft 10 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Die Tomaten in dicke Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Eier, Rahmquark, Milch, Gruyère und beiseite gelegtes Fenchelgrün gut verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Eine Springform von 26 cm Durchmesser ausbuttern, leicht mehlen und kühl stellen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 7

Den Teig zu einem nicht zu dünnen Rechteck auswallen. Ein Viertel des Teigstückes bis zur Mitte zurücklegen, mit der anderen Seite auf die gleiche Weise verfahren. Dann den Teig zusammenfalten, mit dem Wallholz leicht andrücken und das Ganze nochmals wiederholen. Dann den Teig rund auswallen und die vorbereitete Springform damit auslegen, dabei einen Rand von etwa 3 cm hochziehen. Den Teigboden mit einer Gabel regelmässig einstechen.

Schritt 8

Den Fenchel auf den Teigboden geben. Den Quarkguss darüber verteilen. Die Quiche dicht mit den Tomatenscheiben belegen.

Schritt 9

Die Quiche im 200 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille etwa 40 Minuten backen. Heiss servieren.