Fischfilets auf Lauch mit Oliven-Basilikum-Butter

Die würzige Buttermischung mit Oliven und Basilikum hält sich im Kühlschrank 1 Woche frisch – sie schmeckt auch zu kurzgebratenem Fleisch, etwa Pouletbrüstchen oder Lammkoteletts, vorzüglich.

Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Fischfilets auf Lauch mit Oliven-Basilikum-Butter zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 5 grüne Oliven, evtl. entsteint
  • 1 Esslöffel Pinienkerne
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 40 g weiche gesalzene Butter
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Lauchstange mittel, ca. 350 g
  • 2 Esslöffel Butter
  • Salz
  • 300–400 g Dorsch- oder Seewolffilets
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
Einkaufsliste senden

Von dieser würzigen Buttermischung kann man auch das Doppelte zubereiten. Sie hält sich im Kühlschrank 1 Woche frisch und schmeckt auch zu kurz gebratenem Fleisch, zum Beispiel Pouletbrüstchen oder Lammkoteletts.

Nährwert

Pro Portion
  • 563 kKalorien
  • 2355 kJoule
  • 41g Eiweiss
  • 39g Fett
  • 10g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2018, S. 67

Zubereitung

Schritt 1

Die Oliven wenn nötig entsteinen und mittelfein hacken. Pinienkerne und Basilikum ebenfalls hacken.

Schritt 2

Die gesalzene Butter mit einer Kelle kräftig durchrühren, bis sie sehr cremig ist. Oliven, Pinienkerne, Basilikum sowie 3–4 Umdrehungen Pfeffer aus der Mühle beifügen und alles gut mischen

Schritt 3

Die Lauchstangen rüsten, den oberen Schaftteil längs einschneiden und das Gemüse gründlich spülen. Den Lauch in feine Ringe schneiden.

Schritt 4

½ der Butter (1 Esslöffel) in einer Pfanne erhitzen. Den Lauch hineingeben, mit Salz und Pfeffer würzen und unter 1–2-maligem Wenden im eigenen Saft etwa 5 Minuten dünsten.

Schritt 5

Gleichzeitig die Fischfilets wenn nötig in Portionenstücke schneiden. Beidseitig mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 6

In einer beschichteten Bratpfanne die restliche Butter (1 Esslöffel) erhitzen. Die Fischfilets darin bei Mittelhitze beidseitig insgesamt 3–4 Minuten braten.

Schritt 7

Das Lauchgemüse wenn nötig nachwürzen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Den Fisch daraufgeben. In der Bratpfanne die Oliven-Basilikum-Butter aufschäumen lassen. Über die Fischfilets träufeln und sofort servieren.

Als Beilage passen Salz- oder Bratkartoffeln oder ein Bouillon-Reis.