Fluffiges Kräuter-Rührei

Dank ein wenig Rahm wird dieses Rührei unvergleichlich fluffig – frische Gartenkräuter wie Dill, Schnittlauch, Petersilie und Basilikum sorgen für die Würze.

Fluffiges Kräuter-Rührei KOCHEN
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

1 Portion

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Fluffiges Kräuter-Rührei zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 11 | 2020, S. 17

Zubereitung

Schritt 1

Eier in eine Schüssel geben und leicht verquirlen.

Schritt 2

Rahm steif schlagen, beifügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter (z.B. Dill, Schnittlauch, glatte Petersilie, Basilikum usw.) hacken und unter die Eimasse rühren.

Schritt 3

In einer beschichteten Bratpfanne 1 Teelöffel Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.

Schritt 4

Die Eimasse in die Pfanne giessen. Sobald sie am Rand zu stocken beginnt, mit einem Rührspachtel das Ei zusammenschieben und diesen Vorgang noch 2–3-mal wiederholen. Nach Belieben gebratene Speckscheiben dazu servieren.