Ganze Forelle aus dem Ofen

Viel zu tun gibt dieses Gericht nicht: Allerdings muss die Forelle anschliessend am Tisch filetiert werden – aber auch hier gilt: Übung macht den Meister.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Ganze Forelle aus dem Ofen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • je 500 g Pastinaken und Kartoffeln
  • 2 Esslöffel Butter weich
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3–4 ganze Forellen, je nach Grösse, küchenfertig vorbereitet
  • je 3–4 Zweige Rosmarin, Thymian und Salbei
  • 40 g Butter zum Backen der Forelle
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 654 kKalorien
  • 2736 kJoule
  • 43g Eiweiss
  • 42g Fett
  • 23g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2018, S. 50

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad Umluft (Unter-/Oberhitze 220 Grad) vorheizen.

Schritt 2

Die Pastinaken und die Kartoffeln schälen und in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben. Die Butter in kleinen Flocken sowie das Olivenöl beigeben, alles mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und gut vermischen. Dann die Pastinaken und Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Ofenblech oder in einem grossen Bräter verteilen.

Schritt 3

Die Pastinaken und Kartoffeln im 200 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille 30 Minuten vorbacken.

Schritt 4

Inzwischen die Zitrone in dünne Scheiben schneiden und diese halbieren. Den Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden.

Schritt 5

Die Forellen innen und aussen kalt spülen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Bauchhöhlung mit ½ der Zitronenscheiben, dem Knoblauch und den Kräuterzweigen füllen.

Schritt 6

Nach 30 Minuten Backzeit der Pastinaken und Kartoffeln die Form herausnehmen und die Forellen hineinlegen. Die restlichen Zitronenscheiben darüber verteilen und die Forellen mit Butterflöckchen belegen. Die Forellen wieder in den Ofen zurückgeben und alles weitere 20 Minuten fertigbacken.