Gefüllte Kartoffeln mit Schinken

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Kartoffeln mit Schinken zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Der Aufwand lohnt sich nicht.

Dazu passt

Grüner Salat.

Nährwert

Pro Portion
  • 547 kKalorien
  • 2288 kJoule
  • 42g Kohlenhydrate
  • 16g Eiweiss
  • 35g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2003, S. 17

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Kartoffeln waschen und mit einer Gabel rundum einige Male einstechen. Mit der Spitze eines Küchenmessers rundum etwa 1/2 cm tief einschneiden, um die Stelle zu markieren, wo nach dem Backen ein Deckel abgeschnitten werden soll. Die Kartoffeln einzeln in Alufolie wickeln. Etwa 60 Minuten im 200 Grad heissen Ofen backen.

Schritt 3

Inzwischen Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In der Butter 5 Minuten dünsten. Abkühlen lassen.

Schritt 4

Schinkenscheiben in kleine Vierecke schneiden. Petersilie hacken.

Schritt 5

Die Kartoffeln aus der Folie nehmen und den zuvor eingeritzten Deckel sorgfältig durchschneiden. Das Kartoffelfleisch bis auf einen Rand von etwa 1/2 cm sorgfältig herauslösen. In eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.

Schritt 6

Crème fraîche in einer Pfanne erhitzen und zum Kartoffelfleisch giessen. Zwiebeln, Schinken und Petersilie beifügen, alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mischen.

Schritt 7

Die ausgehöhlten Kartoffeln bergartig füllen, in eine ausgebutterte Form setzen und mit Paniermehl bestreuen.

Schritt 8

Die Butter in einem Pfännchen schmelzen und mit einem Löffel über die Kartoffeln träufeln. Die Kartoffeln sofort in den Ofen geben und bei weiterhin 200 Grad etwa 25 Minuten überbacken.