Gefüllte Truthahnschnitzel aus dem Ofen

Dünn ausgeklopft bieten die Truthahnschnitzel gut Platz für eine würzige Füllung – mit der Sauce ein köstliches Gericht.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Truthahnschnitzel aus dem Ofen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Feine Nudeln oder Kartoffelstock.

Zum nächsten Flimmerküche-Rezept

Nährwert

Pro Portion
  • 474 kKalorien
  • 1983 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 53g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 9 | 2012, S. 75

Zubereitung

Schritt 1

Den Fenchel rüsten, halbieren und im Dampf oder in wenig Flüssigkeit bissfest garen. Die Tomate kurz zum Fenchel geben, bis die Haut aufplatzt, dann sofort unter kaltem Wasser abschrecken.

Schritt 2

Die Tomate schälen, den Stielansatz und die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.

Schritt 3

Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls hacken.

Schritt 4

Die gekochten Fenchelhälften wie eine Zwiebel einschneiden und fein würfeln. Fenchel, Tomaten, beide Käsesorten sowie Thymian mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

In einer kleinen Pfanne die Butter erhitzen. Den Knoblauch darin andünsten. Bouillon und Weisswein dazugiessen und 5 Minuten lebhaft kochen lassen. Inzwischen Maizena und Halbrahm glatt rühren. Diese Mischung in die Weisswein-Bouillon einrühren und nochmals 2 Minuten kochen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Den Schinken auf der Arbeitsfläche auslegen. Die Fenchelfüllung daraufgeben und in den Schinken einschlagen.

Schritt 7

Die Truthahnschnitzel zwischen 2 Klarsichtbeuteln noch etwas dünner klopfen. In die Mitte jedes Schnitzels 1 gefüllte Schinkenscheibe geben, das Fleisch zusammenklappen und mit einem Zahnstocher fixieren.

Schritt 8

In einer Bratpfanne die Bratbutter kräftig erhitzen. Die Truthahnschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und auf jeder Seite nur gerade 20 Sekunden anbraten. Die Schnitzel in eine Gratinform geben und mit der Sauce übergiessen.

Schritt 9

Die Truthahnschnitzel im auf 200 Grad Umluft vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille etwa 25 Minuten überbacken. Nach Belieben zum Servieren jedes Schnitzel in 4–5 Stücke aufschneiden.