Haselnuss-Cake

Dadurch, dass die Haselnüsse zuerst im Ofen goldbraun geröstet werden, erhält dieser Cake einen unvergleichlich nussigen Geschmack.

Haselnuss-Cake
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 12 Sück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Haselnuss-Cake zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden
MITTE:

Die Haselnüsse gut rösten, die Schale besser dunkelbraun als nur braun werden lassen.

FLORINAS GARNITUR-TIPP:

Für einen festlichen Look und gleichzeitig eine gute Haltbarkeit kann man den Cake mit einer Schokoladenglasur überziehen. Ebenfalls fein: Den Cake mit einem Frischkäse-Topping, wie man dieses für Cupcakes verwendet, bestreichen. Einen solchen Cake unbedingt im Kühlschrank aufbewahren. Rezepte für Toppings findet man auf der KOCHEN- Website www.wildeisen.ch unter den Stichworten Topping oder Cupcakes.

Nährwert

Pro Portion
  • 280 kKalorien
  • 1171 kJoule
  • 5g Eiweiss
  • 19g Fett
  • 20g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 10/2022 s.48, S. 48

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 2

Die Haselnüsse auf ein Blech geben und im 180 Grad heissen Ofen mit Umluft goldbraun rösten, bis die braune Haut leicht aufplatzt; zwischendurch das Blech durchschütteln. Die Nüsse noch heiss in eine Schüssel geben und zuge - deckt 10 Minuten «schwitzen» lassen. Dann die Nüsse auf ein Küchentuch geben und kräftig durchrubbeln, damit sich die braunen Häutchen lösen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit den Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze einstellen. Eine Cakeform von 25 cm Länge mit Backpapier auslegen.

Schritt 4

Die geschälten Haselnüsse fein mahlen. Mit dem Buchweizen mischen.

Schritt 5

In einer Schüssel die Eigelbe mit der ersten Portion Zucker (1) sowie dem Salz cremig aufschlagen.

Schritt 6

Die Äpfel schälen und an der Bircherraffel zur Eicreme reiben. Das Öl beifügen und alles gut verrühren.

Schritt 7

Die Eiweisse mit der zweiten Portion Zucker (2) steif schlagen. Die Haselnuss-Buchweizen-Mischung abwechselnd mit dem Eischnee unter die Apfelmasse heben. Diese sofort in die vorbereitete Form füllen.

Schritt 8

Den Haselnuss-Cake im 170 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 60 Minuten backen.