Im Ofen gebackene Quarkomelette

Im Ofen gebackene Quarkomelette
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2–3 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Im Ofen gebackene Quarkomelette zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 366 kKalorien
  • 1531 kJoule
  • 16g Kohlenhydrate
  • 15g Eiweiss
  • 26g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2009, S. 34

Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel Quark, Eigelb, Rahm, Mehl und Salz verrühren und 10 Minuten ausquellen lassen.

Schritt 2

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 3

Die Peperoni halbieren und entkernen. Zuerst in dünne Streifen, dann in kleine Würfelchen schneiden. Die Zucchetti ungeschält ebenfalls klein würfeln.

Schritt 4

Die Eiweiss steif schlagen. Den Eischnee vorsichtig unter den Quarkteig ziehen.

Schritt 5

In einer beschichteten Bratpfanne die Butter erhitzen. Peperoni- und Zucchettiwürfelchen darin knapp weich dünsten.

Schritt 6

Die Omelettenmasse über das Gemüse geben. Die Bratpfanne bei mittlerer Hitze noch 1 Minute auf der Herdplatte belassen. Dann die Pfanne sofort in den 180 Grad heissen Ofen auf die zweitunterste Rille stellen und die Omelette während etwa 12 Minuten fertig backen.

Schritt 7

Die Bratpfanne aus dem Ofen nehmen (Vorsicht, der Stiel ist heiss!) und die Omelette auf eine Platte stürzen. Mit der Bratschaufel in Stücke teilen und sofort servieren.